HTL Zeltweg • office@htl-zeltweg.at
Tel. 05 0248 76068

Schulweihnachtsfeier und Weihnachtsaktion 2019

Am Freitag, den 20.12.2019 fand an der HTL Zeltweg die schon zur Tradition gewordene Weihnachtsfeier statt. Am letzten Schultag des Kalenderjahres versammelte sich die Schulgemeinschaft im großen Veranstaltungssaal.

Nach der Begrüßung durch den Schulleiter DI Arno Martetschläger gab es die Siegerehrung für das am Vortag stattgefundenen Handballturniers. Insgesamt 26 Mannschaften (21 Herrenteams, 5 Damenteams) hatten am von der Schülervertretung organisierten Bewerb teilgenommen.

Herren

  1. Platz: Xandis Mandis (7BHMBT)
    Hatz Lukas, Kleemair Martin, Papst Christoph, Marijanovic Boris, Grössing Johannes,
    Sapljivi David, Milcher Lukas, Murer Christoph
  2. Platz: Timmerersons (9AHMBT)
    Schlacher Björn, Waldhuber Mathias, Reiner Yannick, Dier Armin, Gruber-Veit Markus, Feichtner Harald
  3. Platz: Die Blauen (3AHBTH, 3YHBTH)
    Margan Mario, Dumitrescu Amiel, Gruber Fabian, Jafarian Mahmoud, Mohebzada Hamed, Hashemi Modaser

Damen

  1. Platz: Statisch bestimmt (5BHBTB)
    Rabitsch Claudia, Hochegger Michaela, Schmerlaib Madeleine, Kogler Laura, Ditiu Alexandra
  2. Platz: Erste af baute htl (1AHBTH)
    Cermak Romina, Strohmaier Franziska, Gavric Ana, Sollfellner Katharina, Stütz Sophie, Sprung Lea
  3. Platz: Whiskey mit.. (1AHBTH)
    Wallner Katharina, Knezevic Andrea, Bliem Anna, Gesselbauer Laura, Scheurer Diana, Gössinger Alina

DI Roland Balog stellte die Projekte vor, die für die heilpädagogischen Kindergärten in Judenburg und Knittelfeld erstellt worden. Im Rahmen von Diplomarbeiten waren ein Therapiesessel und ein Therapietisch entwickelt und schließlich auch gefertigt worden. Es entstand auch ein höhenverstellbares Dreirad, das inzwischen eifrig genutzt wird.

Die Sammlung unter den Schülerinnen und Schüler sowie unter den Lehrkräften erbrachte heuer die stolze Summe von mehr als 1800 €. Damit konnte eine Familie, deren 7jähriger Sohn nach einer schweren Viruserkrankung an den Rollstuhl gebunden ist und sogar beatmet werden muss, bei der Anschaffung eines Gehtrainers unterstützt werden. Weiters erhielt Herr Vrecl aus Fohnsdorf für seinen Verein TIA einen Geldbetrag überreicht, mit dem Schulprojekte in Nepal gefördert werden. Schließlich konnte auch noch die Familie Steiner aus Zeltweg unterstützt werden. Jürgen Steiner ist seit einem Mopedunfall vor 16 Jahren vom Hals abwärts gelähmt und versucht nun, mit Hilfe eines Velo-Taxi-Dienstes selbständig zu werden. Ein Beitrag für die Rückzahlung der Raten für das Gefährt wurde vor der Feier von der Schülervertretung der Mutter zu Hause übergeben, da Jürgen am Vortag leider erkrankt war.

Einen besinnlichen Beitrag zur Feier lieferte Pfarrer Mag. Gerhard Hatzmann, der sich bei der Schulgemeinschaft auch für ihre große Bereitschaft zu helfen bedankte.

Den musikalischen Rahmen steuerte in bewährter Weise die Schulband der HTL Zeltweg unter der Leitung von Kapellmeister Herbert Bauer bei.

Fotos: Aldin Kahric (7AHBTH)