HTL Zeltweg • office@htl-zeltweg.at
Tel. 05 0248 068

Konstruktionstechniker_in

Ihre Aufgaben:
  • Organisatorische Tätigkeiten: Leitung der mechanischen Werkstatt in eigener Verantwortung, selbständige Beschaffung von Material und der erforderlichen Werkzeuge inkl. Einholung von Informationen, deren vergleichende Bewertung und die selbständige Auswahl entsprechend der gestellten Anforderungen und Preislage, Bestellung und Überwachung der ordnungsgemäßen Lieferung, Beratung und Einholung von Angeboten bei der Beschaffung und Wartung von (Laser)messgeräten.
  • Konstruktive Tätigkeiten: Beratung und Unterstützung von Studierenden und Angehörigen des Instituts beim Aufbau von Versuchseinrichtungen bezüglich konstruktiver Details, beim Entwurf von Bauteilen und Vorrichtungen für Experimente und bei der Anfertigung der erforderlichen Konstruktionszeichnungen, auch mittels CAD. Prüfung der Fertigungsmöglichkeiten in der vorhandenen Werkstätte, gegebenenfalls Konstruktion und Fertigung von Spezialwerkzeugen.
  • Handwerkliche Tätigkeiten: Fertigung kompletter Versuchsaufbauten, Modelle, Meßsonden, Präzisionsinstrumente sowie Umbauten von Versuchsständen. Wartung bestehender Versuchsstände und Meßeinrichtungen, Betreuung des Unterschallwindkanals des Instituts. Dies erfordert die Beherrschung der gesamten mechanischen Bearbeitungstechniken sowie CNC-Technik, Feinmechanik, Schlosserarbeiten, Elektroschweiß-, Löt- und Klebearbeiten, als auch die Montage von Gas- und Flüssigkeitsleitungen, ebenso Kenntnisse der Kunststoff- und Holzverarbeitung.
  • Messtechnische Tätigkeiten: Unterstützung bei der Durchführung von Messungen, z.B. von Druck, Geschwindigkeit, Temperatur, Kraft, oder Drehmoment, mit invasiven oder berührungslosen, optischen Methoden. Unterstützung bei der Bedienung und der Einrichtung von Messgeräten und bei der Datenerfassung.
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Ausbildung in einem konstruktiven Beruf der Metallbearbeitung. Englisch-Kenntnisse von Vorteil, Technische Protokolle erstellen, Datenverarbeitung
  • Analytische Fähigkeiten, Innovationsfähigkeit, IT-Kompetenz (CNC-Technik, CAD)
  • Eigenverantwortlichkeit, Ambiguitätstoleranz, Gefallen am Lösen von konstruktiven und messtechnischen Problemen, Lernfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Umgang mit unterschiedlichen Menschen
Wir bieten:
  • Vielfältiges und spannendes Aufgabengebiet
  • Breites internes und externes Weiterbildungsangebot sowie flexible Arbeitsgestaltung
  • Zusatzleistungen für Mitarbeiter_innen finden Sie unter folgendem Link Fringe-Benefit Katalog der TU Wien

zum Stellenangebot