HTL Zeltweg • office@htl-zeltweg.at
Tel. 05 0248 76068

Fachschüler der Abteilung für Maschinenbau installieren und konstruieren eine Solaranlage mit Energiespeichersystem und Reklameleuchtbuchstaben

Im Zuge einer Abschlussarbeit der Fachschule für Maschinen- und Anlagentechnik, dimensionierten und fertigten die Schüler eine PV-Anlage zur Versorgung eines Reklameleuchtkastens und einzelner Reklameleuchtbuchstaben an. Der Leuchtkasten und die einzelnen Buchstaben wurden von den Schülern mit Unterstützung div. Fachlehrer; Professoren und drei auswärtigen Firmen angefertigt.

Bei der Planung der Anlage mussten folgende Anforderungen eingehalten werden:

  • Dachart-Flachdach
  • Nennleistung: 2,5 kWp Neigung 30°
  • Buchstabenhöhe: 750mm Schrifttiefe: 120mm
  • Leuchtkastenformat: 3000x750x180mm
  • Schriftart: Isoc-Peur
  • Auslegung bzw. Überprüfung der PV-Anlage wurde zusammen mit der Fa. Solar Neuper/E-Werk & Kabel-TV Neuper GmbH in Spielberg, Wien und Unterzeiring durchgeführt
  • Fertigungsarbeiten und Befestigungsauslegungen bei der Reklameleuchtschrift bzw. beim Leuchtkasten mussten mit der Fa. N. Wilfling Reklamebau GmbH aus Graz abgesprochen werden

Zielsetzung:

  • Dimensionierung u. Aufbau einer PV-Anlage mit Energiespeichersystem
  • Konstruktion und Herstellung eines Leuchtkastens m. LED-Beleuchtung
  • Konstruktion und Anfertigen der Reklame-Leuchtbuchstaben m. LED-Beleuchtung
  • Dokumentation

Durch die Unterstützung der Fa. Kaltenegger Bau GmbH aus Aichdorf, konnten die Leuchtbuchstaben, durch die Schüler mit den Diesel-Scherenbühnen in dieser Höhe montiert werden.