HTL Zeltweg • office@htl-zeltweg.at
Tel. 05 0248 76068

Kinder HTL an der HTL Zeltweg

Im Rahmen einer Kooperation zwischen Volksschulen und HTL Zeltweg wird die Möglichkeit geschaffen, Kindern im Alter von 6-10 Jahren erste Einblicke in die angewandte Technik und in naturwissenschaftliche Grundlagen näherzubringen.

Die Projektdurchführung der Zusammenarbeit erfolgt in drei Stufen:

SchülerInnen und Lehrende unserer HTL besuchen die 1. und 2. Schulstufe an der jeweiligen Volksschule. Dabei erkunden die Kinder mithilfe von Versuchen und Experimente im Stationenbetrieb technische Anwendungen und naturwissenschaftliche Phänomene und probieren dabei verschiedene Arbeitstechniken aus.

Die Volksschulkinder besuchen unseren HTL-Standort in der 3. Klasse und können einen Halbtag in den Werkstätten und Labors selbst Hand anlegen. So mauern sie z.B. mithilfe von HTL Schülern einen Kamin oder eine Wand aus Ziegeln und Beton auf. Es werden aber auch Computer in der Elektrowerkstatt zerlegt und wieder funktionstüchtig zusammengebaut. Zusätzlich können auch ein selbst gebauter elektrischer Minimotor oder auch ein Fidget-Spinner als Werkstück mit nach Hause genommen werden.

Im letzten Volksschuljahr sollen die SchülerInnen einen Kooperationsbetrieb der Industrie besuchen, um die Tätigkeitsfelder im Berufsalltag kennenlernen zu können.

Dabei wird sehr oft der Aktionstag “Kraft das Murtal“ genutzt.