HTL Zeltweg • office@htl-zeltweg.at
Tel. 05 0248 76068

Schulweihnachtsfeier 2018

Am Freitag, dem 21.12.2018 fand im Festsaal der HTL Zeltweg die traditionelle Schulweihnachtsfeier statt. Im Zentrum standen dabei die Siegerehrung für das am Vortag stattgefundene Handballturnier und die diesjährige Weihnachtsaktion. Im Rahmen der Feier wurde auch des in der Vorwoche verstorbenen Mitschülers Michael Watzl aus der Maturaklasse der Abteilung für Maschinenbau gedacht.
Die musikalische Umrahmung übernahm in bewährter Weise die Schulband unter der Leitung von Kapellmeister Herbert Bauer.

Gesammelt und gespendet wurde heuer für zwei Projekte. Der Leiterin des Heilpädagogischen Kindergartens Frau Weitenthaler konnte ein – in den Werkstättern der HTL unter der Leitung von FOL Hermann Schurl von Schülern der 5AHMBT behindertengerecht umgebautes – Dreirad übergeben werden und zusätzlich die Anschaffung von Therapiematerial finanziert werden.

Der Verein TIA (Thanks in advance) unterstützt Schulprojekte in Nepal. Frau Kathrin Vrecl wird den ihr übergebenen Betrag bei ihrem nächsten Besuch dieses Landes vor Ort einsetzen.

Insgesamt kam heuer die Rekordsumme von über 2300 Euro zusammen. Dieser Betrag setzte sich zusammen aus den Spenden der Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrkräfte der HTL, den Teilnahmegebühren beim Handballturnier und der Engelaktion der NMS Zeltweg (es wurden in den Werkstätten der HTL von den NMSlern Engel gebastelt und zugunsten unserer Weihnachtsaktion in Zeltweg bei verschiedenen Gelegenheiten verkauft).

Im Rahmern der Feier wurden auch zwei Diplomarbeitsprojekte für den Heilpädagogischen Kindergarten Judenburg vorgestellt. Solche Diplomarbeiten sind natürlich von besonderem Wert, da nicht nur konstruiert wird, um einen Abschluss zu erreichen, sondern die Arbeit der Schülerinnen und Schüler direkt einer wichtigen Einrichtung zugute kommt.

Ein Kurzfilm weihnachtlichen Inhalts sowie Gedanken von Schulleiter DI Martetschläger und Mag. Glechner zum Fest stimmten die Schulgemeinschaft auf das Weihnachtsfest und die dazugehörigen Ferien ein.

Fotos: Patrick Barac (7AHBTH)