HTL Zeltweg • office@htl-zeltweg.at
Tel. 05 0248 76068

Schulschluss 2020

Mit Ende des Schuljahres 2019/2020 beendeten vier verdiente Pädagogen ihre Unterrichtstätigkeit an der HTL Zeltweg. Im Rahmen der Abschlusskonferenz wurde jeder von ihnen von einem ihnen besonders verbundenen Kollegen auf humorvolle Weise charakterisiert und von Seiten der Personalvertretung bekamen sie ein Geschenk überreicht.

Insgesamt verbrachten die Vier rund 120 Unterrichtsjahre an der HTL. Prof. Mag. Rudolf Kozar war seit der Gründung der Schule mit Englisch und Bewegung und Sport aktiv und kann nunmehr als Oberstudienrat seine Pension genießen. Prof. Mag. Walter Steinberger unterrichtete Geschichte und war als Turnlehrer Leiter zahlloser Sommer- und Wintersportwochen. Prof. Dipl.-Ing. Ferdinand Pfeffer konnte als aus der Praxis kommender Techniker mehr als zwei Jahrzehnte seine Erfahrungen in der Abteilung für Bautechnik weitergeben. Dipl.-Ing. Berthold Scheiber unterrichtete 31 Jahre an der HTL und war mehr als die Hälfte davon als außergewöhnlich engagierter Abteilungsvorstand für Maschinenbau aktiv.

Am letzten Schultag waren erstmals seit März wieder alle Schülerinnen und Schüler anwesend – sofern sie nicht für Ferialarbeit freigestellt waren. Die  Schulschlussfeier fand bei strahlendem Sonnenschein auf dem Sportplatz der HTL statt. Als Gast war der Bürgermeister der Stadt Zeltweg, Ing. Günter Reichhold, selbst Absolvent der HTL Zeltweg, anwesend. Er würdigte den scheidenden Abteilungsvorstand Dipl.-Ing. Berthold Scheiber. Von Seiten der Schülervertretung erhielt Prof. Scheiber ein Geschenk, das ihn wohl einige Zeit beschäftigen wird (Lego-Technic-Baukasten).

Jene Schülerinnen und Schüler, die das Schuljahr mit einem Ausgezeichneten Erfolg abgeschlossen haben, bekamen ein vom Elternverein gesponsertes HTL-Shirt sowie einen Gutschein für einen freien Tag überreicht.