HTL Zeltweg • office@htl-zeltweg.at
Tel. 05 0248 76068

HTL-Zeltweg unterstützt die Formula Student der TU-Graz

Wie gut eine Zusammenarbeit mit ehemaligen HTL-Absolventen funktionieren kann, wurde kürzlich am Beispiel der weltweit bekannten Rennserie „Formula Student“ eindrucksvoll demonstriert:

Der Absolvent Luka Köck, verantwortlich für die Aerodynamikentwicklung und Carbonbauteile-Fertigung des brandneuen 2020er Formula Student Racing Cars, kontaktierte im Zuge der Teilebeschaffung die Direktion der HTL-Zeltweg und bat diese um Unterstützung. Diese konnte dank der kompetenten Fachlehrer in der Werkstätte sofort und unkompliziert zugesagt werden. Unter der Leitung des erfahrenen FL Bernhard Freytag, BEd, konnten präzise CNC-gefertigte Bauteile für die Front Suspension binnen kürzester Zeit fristgerecht geliefert werden.

Im Zuge der Vorstellung des neuen Formula Student-Rennfahrzeugs der TU-Graz, das erstmalig mit elektrischen Antrieb in den Wettbewerb geht, wurde den Lehrkräften der HTL-Zeltweg die Möglichkeit geboten, den 2016er-Boliden auf abgesperrtem Testgelände ausführlich zu testen. Die Performance des Motors sowie des Fahrwerks dieses Fahrzeugs war äußerst beeindruckend und beweist einmal mehr die außerordentlichen Fähigkeiten der HTL-Absolventen /TU-Studenten.