HTL Zeltweg • office@htl-zeltweg.at
Tel. 05 0248 76068

Die Schülerinnen und Schüler bauen ein Elektroauto

Bei der Fertigung eines RC-Cars (eines funkferngesteuerten Modellautos mit Elektroantrieb) können die Schülerinnen und Schüler ihre im Werkstättenunterricht erworbenen Fähigkeiten einsetzen.

Alle Bauteile werden unter kompetenter Anleitung der Werkstättenlehrer von den Schülerinnen und Schülern selbst gefertigt. Einfachen Buchsen und Lochbleche werden bereits ab dem ersten Semester manuell hergestellt. Komplexe Bauteile aus Stahl, Aluminium, Messing und Kunststoff können im 6. Semester auf computergesteuerten Dreh- und Fräs- Bearbeitungsmaschinen angefertigt werden.

Diverse Zukaufteile, wie die Fernsteuerung oder der Motor, komplettieren die in der Montagewerkstatt entstandenen Bauteile. Die Karosserie des RC-Cars, bestehend aus Polyethylen, wird mithilfe eines schuleigenen Tiefziehwerkszeugs hergestellt.

Computer- und Programmierspezialisten können optional einen Arduino-Computer in ihr Auto einbauen und dieses zu einem mit Sensoren ausgestatteten, selbstfahrenden Fahrzeug werden lassen.

Das RC-Car wird laufend weiterentwickelt und optimiert.