HTL Zeltweg • office@htl-zeltweg.at
Tel. 05 0248 76068

BITBAU Preisträger Leichtbaubrücke

Die BIT-BAU 2019 ist die Berufsmesse für Bauwesen an der TU Graz (https://www.bit-bau.at/) und bietet Schülern sowie Studierenden und Absolventinnen, Absolventen die Möglichkeit, Kontakt zu führenden Unternehmen der Bauwirtschaft aufzunehmen, sich für Praktika und Jobs zu bewerben und weitere Informationen über die Studien des Bauwesens an der TU Graz und der FH Joanneum zu erhalten. Mehr Infos dazu gibt es im Video Rückblick 2018.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde ein „Leichtbaubrücken“-Wettbewerb durchgeführt an dem Schüler und Schülerinnen der Bautechnik teilnahmen. Es galt aus einer Standardgipskartonplatte ein möglichst tragfähiges Brückentragwerk zu bauen, dass dem Kriterienkatalog entsprach. Bewertet wurde die Tragfähigkeit mit 70% und 30% für die ästhetische und konstruktiv korrekte Ausführung der Brücke.

2. Platz
Freigassner Johanna, Breitler Stefan und Kreuzer Lukas- 9AHBTH
3. Platz
Fehrer Peter, Steiner Daniel und Grocher Marco- 9BHBTB

Die Brücken der beiden genannten Teams konnten einer Traglast von 1053 bzw. 984 [N] standhalten. Der 1. Preis ging an das Camillo Sitte Bautechnikum in Wien. DI Boris Sueng, DI Gerd Schenk und DI FH Reinhold Führer haben die Schüler und SchülerInnen im Unterrichtsprojekt fachlich unterstützt. Das Hauspersonal und die Schulleitung hatte Verständnis für die lärm- und schmutzintensiven Tätigkeiten.

Ein besonderer Dank gilt der Stadtgemeinde Zeltweg die uns beim Transport unserer 9 Brückenmodelle unterstützt hat und den Schülern und Schülerinnen für die gezeigten Leistungen.